Arraydefinition in Subroutinen

Zuletzt geändert: 15. Oktober 2022
Du bist hier:
Geschätzte Lesezeit: < 1 min

Bei Arraydefinitionen (DIM) in Subroutinen kann es vorkommen, dass die Arraynutzung im Script oberhalb der Subroutine nicht funktioniert. Das gilt auch für REQUEST, welche Arraywerte enthalten.

Ursache: Aus irgend einem Grund erkennt der GDL-Interpreter nicht die in einer Subroutine gemachten Arraydefinitionen, sondern denkt, dass diese in der Reihenfolge erst nach der Nutzung kommen.

Lösung: entweder die Arraydefinition nicht in die Subroutine oberhalb der Arraynutzung oder die Arraynutzung in die Subroutine nach der Arraydefintion schreiben.

War dieser Artikel hilfreich?
Mag ich nicht 0 0 of 0 fanden diesen Artikel hilfreich.
Anzahl Aufrufe: 14

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert